Valérie Suty - homeImpressumKontakt


Aida

Nordwest Zeitung:
So prägt Valérie Suty sie (Aida) jetzt mit einem ganz eigenen Charakter. Sie entfesselt enorme Direktheit und Leidenschaft des Ausdrucks, die sie neu in Pianissimi von berückender Schönheit münden lässt.

Jeversches Wochenblatt: 15.04.2012
Die großen Aida-Opernarien werden eindrucksvoll von den Gesangssolisten aufgeführt. Der Sterbegesang von Radames (Alexej Kosarev) und Aida (Valéry Suty) können zu Tränen rühren. 
Ernst Richter